Mietkälte für Industrie und Produktion Temporäre Kaltwassersätze, Klimageräte und Kälteanlagen mieten. Sämtliche Wirtschaftszweige und viele Einrichtungen des öffentlichen Lebens kennen akuten Kältebedarf. Sie können ihn aber häufig nicht (vollständig) mit vorhandenen Anlagen abdecken. Die Gründe sind vielfältig: Die hauseigene Kältetechnik wird gewartet, repariert oder umgerüstet. Oder: Ein plötzlicher Ausfall sorgt für den Notfall. – Die Lösung heißt dann Mietkälte. Mietkälte - Warum mieten statt kaufen? Warum sollten Sie sich für Mietkälte entscheiden? Hier zehn der wichtigsten Gründe: 1)    Flexible Vertragslaufzeiten, bereits ab einer Woche. Bei Leihkälte bestimmen Sie, wie lange Sie Ihre Kälteanlagen behalten möchten. 2)    Mietkälte bedeutet keine Kapitalbindung. Der finanzielle Spielraum für Ihr Kerngeschäft bleibt weitgehend erhalten. Mietkosten sind sofort und vollumfänglich als Betriebsausgaben absetzbar. 3)    Sie müssen sich in der Regel nicht um die Installation, Anlieferung, Abbau und Ablieferung kümmern. Das übernehmen die Mietkälteanbieter für Sie. Selbstverständlich können Sie auf Wunsch die Kältemaschinen auch selber abholen und Inbetriebnahmen. 4)    Sie brauchen sich nicht um Reparaturen und Wartung kümmern. Diese übernehmen die Mietkälte-Vermieter für Sie. Sie bekommen geprüfte Maschinen die sofort einsatzbereit sind. 5)    Die Top-Anbieter auf dem Mitkältemarkt bieten 24/7 Service für Ihre Maschinen, somit sparen Servicekosten und bekommen hohe Betriebssicherheit. 7)    Modulare und erweiterbare Installationen ermöglichen jederzeit die mit einem steigenden Leistungsbedarf erforderliche Anpassung der Mietkälte. 8)    Erste mieten, dann kaufen. Mithilfe von Mietkälte testen Sie die Anlagen unter Ihren eigenen Bedingungen. So holen Sie sich echte Planungssicherheit vor der Anschaffung einer geeigneten neuen Kältetechnik. 9)    Mit Mietkältemaschinen überbrücken Sie einen zeitweise vorherrschenden Mehrbedarf an Kälte, ohne sofort eine neue Kältemaschine zu erwerben. 10)   Mit temporären Kaltwassersätzen überbrücken Sie einen Zeitweise vorherrschenden Mehrbedarf z.B. bei auch bei Umbauarbeiten, Wartungen und bei Lieferverzögerungen der neuen Kälteanalage. Ob Produktion, Prozesskälte, Großklima oder Eventklimatisierung. Mit mobilen Kältemaschinen decken Sie kosteneffizient, sicher und schnell den Mehrbedarf an zusätzlichem Kältebedarf. Hier finden Sie eine Übersicht mit Firmen die mobile Klimageräte und Kaltwassersätze vermieten und verkaufen. Firmen die hier nicht in der Liste stehen, waren aus unserer Sicht nicht erwähnenswert. Sie möchten Kaltwassersätze mieten? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit einer der Firmen auf und holen Sie sich Ihr individuelles Angebot.

Zeige 1 von 1 Objekte

Filter ein-/ausblenden
Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge: